Graphic Recording & Illustration | aus Berlin


PIOTR PALUCHOWSKI ist ein professioneller Graphic Recorder und Illustrator aus Berlin. Seit seiner Kindheit und auch während seines Studiums der Physik und Elektrotechnik an der technischen Universität in Aachen, sind Grafik und Kunst ein fester Bestandteil seines Lebens geblieben. Als Romanautor und Zeichner hat er gelernt mit Bildern Geschichten zu erzählen. Im Jahr 2016 hat er Graphic Recording als eine Methode entdeckt, Gedanken und Vorstellungen live und unter Menschen zu visualisieren. Das war so faszinierend, dass daraus sehr bald ein Beruf wurde. Wenn er nicht gerade zeichnet, einen neuen Stil zur Visualisierung entwickelt oder seine Gedanken aufschreibt, entsteht ein langjähriges Kunstprojekt, das darauf wartet bald das Licht der Welt zu erblicken.

Graphic Recording, Pfeil nach Unten

GRAPHIC
RECORDING ...





Graphic Recording ... wurde in Amerika von Architekten entwickelt, um die Kommunikation von Ideen zu erleichtern. Seitdem hat es sich zu einem Trend entwickelt, der bei live Events jeglicher Art - von Workshops über Diskussionsrunden zu Management-Meetings - Anwendung findet. Graphic Recording, Scribing oder auch Visual Recording, ist eine Säule des sogenannten Visual Facilitation und soll helfen gemeinsame Prozesse zu erleichtern. Überall dort wo Menschen zusammenkommen und Ideen austauschen, Veränderungen bewirken oder einfach nur gemeinsam Denken, kommt Visual Recording zum Einsatz. Es werden emotionale Protokolle erzeugt, die helfen sich besser zu erinnern, aber auch Spaß und eine gesteigerte Aufmerksamkeit mit sich bringen. Der Graphic Recorder begleitet Ihr Event mit einer großen Portion seriösem Humor, Kreativität und der Fähigkeit live und simultan auf Grundlage der Stimmung und der Inhalte ansprechende Bilder entstehen zu lassen. Bei Interesse an einer Zusammenarbeit nutzen Sie den Kontakt, um sich mit Piotr Paluchowski in Verbindung zu setzen und ein unverbindliches Angebot für Ihre Veranstaltung einzuholen.

Einige ausgewählte Arbeitsbeispiele finden Sie hier.

WEITERLESEN ...

Ein Graphic Recording von Piotr Paluchowski zum Thema: Musik, die sich anpasst

GRAPHIC RECORDING ist eine von vielen Varianten eine kreative, außenstehende Person in firmeninterne Prozesse einzubinden. Das können innovative Prozesse sein, Teambuilding, Entwicklungen auf sozialer oder konzeptueller Ebene und viele mehr ... Im Unterschied zu Beratern, Moderatoren oder Entertainern besteht die Rolle des Graphic Recorders an erster Stelle darin aktiv Zuzuhören. Das Gehörte wird anschließend auf Papier oder Pappwabenplatten mit Markern und Farben bildhaft festgehalten. Was dabei entsteht ist ein sogenanntes emotionales oder auch kreatives Protokoll. Es spiegelt die Intensität der Diskussionen und die kreativen Prozesse wider. Das alles in einem visuell ansprechenden Gewand.

Graphic Recording von Piotr Paluchowski für den Verband Lebensmittel ohne Gentechnik bei der ANUGA in Köln

Graphic Recording, das früher auch oft SCRIBING genannt wurde und eine Säule des VISUAL FACILITATION ist, entsteht aus dem Willen heraus Diskussionen, Gespräche oder Vorträge live zu visualisieren, um die Aufmerksamkeit im Moment zu steigern und die Erinnerung anzuregen. Dabei liegt der Fokus, im Gegensatz zur Illustration, auf den Details und flüchtigen Regungen, die sonst im Strudel der Konversationen untergehen würden. Der thematische Inhalt ist ein roter Faden, der die Veranstaltung begleitet, im Fokus liegen jedoch die Teilnehmer, die Atmosphäre und der Moment, in dem Kreativität entsteht.

Graphic Facilitation von Piotr Paluchowski beim Frauenbüro in Münster als Titelbild

Bilder bringen Menschen zusammen. So wie die Striche zusammenkommen, um Inhalte darzustellen, Schattierung und Akzente entstehen, um Geschichten zu erzählen, so kommen Menschen in Konversationen zueinander. Graphic Recorder hören aktiv zu, um diesen Prozess zu begleiten und und durch Visualisierung positiv zu unterstützen. Sie bringen Offenheit, Kreativität und viel Aufmerksamkeit mit, um diese Aufgabe zu meistern und Ihre Veranstaltung zu bereichern.


ILLUSTRATION ...

Logo der Illustrationen von Piotr Paluchowski aus Berlin, Visulisierung von Ideen Illustration ... erklärt Sprache. Wenn Menschen kommunizieren tauschen sie Inhalte miteinander aus. Im alltäglichen Leben werden wir sowohl mit Bildern als auch mit Sprache konfrontiert. Illustrationen verbinden die beiden Medien und helfen Brücken zu bauen, die das Verständnis anregen und Klarheit schaffen. Die visuelle Darstellung hilft dabei selbst komplexe Themen auf einen Blick zu erfassen und Strukturen und Muster zu erkennen. Von der Idee zum ersten Entwurf bis hin zur Ausarbeitung begleitet der Illustrator den gesamten Prozess. Bei Interesse an einer Zusammenarbeit an Ihrem Projekt nutzen Sie das Kontaktformular.

Einige ausgewählte Arbeitsbeispiele finden Sie hier.

WEITERLESEN ...

Illustration für SenVital; alle neuen Leitsätze des mobilen Teams wurden von Piotr Paluchowski illustriert

ILLUSTRATIONEN nutzen Bilder um Inhalte zu vermitteln. Anders als bei der Sprache, wird ein Bild jedoch nicht nach und nach von links nach rechts gelesen, sondern parallel zusammengesetzt. Dadurch entstehen beim Bild auch bei gleichen Inhalten neue Eindrücke. Ein einzelnes Bild kann viele Aussagen und Gedanken zusammenführen und einen schnell zu erfassenden Ausdruck verleihen.

Charaktere von Piotr Paluchowski für Visual Recording und Illustrationen

ILLUSTRATOREN arbeiten mit ihren AUFTRAGGEBERN zusammen, um Bilder zu finden, die die gewünschten Inhalte ausdrücken. Dabei gibt es klassisch vier Phasen: das Briefing, die Skizze, die Ausführung und die Abnahme. Der Illustrator/die Illustratorin moderiert die einzelnen Etappen und lässt so nach und nach das gewünschte Bild im eigenen Stil entstehen.

Graphic Recording von Piotr Paluchowski für den Deutschen BundesJugendRing in Berlin

Jeder STIL bringt eigene Ideen und Perspektiven mit sich und damit auch die Fähigkeit kreativ in Kommunikation zu treten. Den passenden Stil für eine geplante Illustration zu finden ist wichtig, denn am Ende entscheiden nicht nur die zeichnerischen Fertigkeiten über die Qualität des Resultats, sondern vor allem auch der inspirierende Austausch miteinander und sorgfältig entwickelte Ideen.


Pfeil nach Unten
Illustration von Piotr Paluchowski für den DBJR

Unter der Überschrift "Aspekte von Jugendbeteiligung" hat die Werkstatt MitWirkung des Deutschen BundesJugendRings fünf Illustrationen in Auftrag gegeben. Die Visualisierung im Graphic Recording Stil soll helfen die Arbeit der Werkstatt MitWirkung zu verstehen und einen einfachen Zugang zur komplexen Thematik zu erhalten. Neben Broschüren und Aufstellern sind viele andere Produkte zur Verwertung der Bilder vorgesehen. Die Illustrationen im Graphic Recording Stil können auf der Website des DBJR heruntergeladen und für nicht-kommerzielle Zwecke weiterverwendet werden.


Weitere Nachrichten
Graphic Recording Blog : Fresh from the Brain

An dieser Stelle entsteht nach und nach ein Blog. Der erste Artikel behandelt Perspektive in Zeichnung und Graphic Recording. Bald gibt es eine Navigation und andere schöne Dinge. Die Artikel gibt es bisher nur auf englisch eine deutsche Version ist aber vorgesehen.



Zum Blog
Kontaktdetails anzeigen


Piotr Paluchowski ist ein Graphic Recorder und Illustrator aus Berlin

PIOTR PALUCHOWSKI

Gustav-Müller-Str. 15
10829 Berlin


E-mail: piotrpe@mailbox.org

Mobil:
+49 163 235 97 69

Kontakt zur Facebook Fansite von Piotr PaluchowskiE-mail Kontakt

Schicken Sie eine unverbindliche Anfrage.

Hier können Sie eine Anfrage für ihr Graphic Recording, Illustration oder Erklärfilm an Piotr Paluchowski versenden.

* Diese Felder sind Pflichtfelder.

KUNDEN




Logo des Bafza
Logo des VLOG
Logo der NGG
Logo des Frauenbüro Münster
Logo des ESF
Logo des Ibp
Logo der DKJS
Logo des DBJR
Logo Demokratie Leben
dots